HomeDienstleistungenKinderbetreuung zu Hause (KBH)

Kinderbetreuung zu Hause (KBH)

Sie haben ein krankes oder verletztes Kind und Sie sind berufstätig?

Kinderbetreuung zu Hause (KBH) für kranke oder verletzte Kinder

Sie haben ein krankes oder verletztes Kind und Sie sind berufstätig? Sie können es nicht einer üblichen Kinderbetreuung (Kindergrippe, Schule, usw.) anvertrauen?

Das Rote Kreuz Wallis stellt Ihnen eine ausgebildete Kinderbetreuerin zur Verfügung. Die Kinderbetreuerin kommt zu Ihnen nach Hause, spätestens 4 Stunden nach Ihrem Telefonanruf.

Die Kinderbetreuerin betreut Ihr krankes Kind, verabreicht ihm die nötigen Medikamente und pflegt es gemäss vorheriger Absprache mit den Eltern. Sie bereitet dem Kind Mahlzeiten zu und falls nötig, begleitet sie das Kind zum Kinderarzt, der von den Eltern vorgängig bestimmt wurde.

 

Kinderbetreuung zu Hause (KBH) für Familien in Notsituationen

Sind Sie krank oder befinden sich in einer Notsituation und wissen nicht, wem Sie Ihre Kinder anvertrauen können?

Das Rote Kreuz Wallis stellt Ihnen, sobald als möglich, eine ausgebildete Kinderbetreuerin zur Verfügung. Die Kinderbetreuerin kommt zu Ihnen nach Hause, passt auf Ihre Kinder auf, pflegt sie, spielt mit ihnen und bereitet die Mahlzeiten vor. Falls nötig, begleitet sie die Kinder zur Schule oder in die Kinderkrippe.

Der Dienst Kinderbetreuung für Eltern in Notsituationen richtet sich auch an Eltern von behinderten Kindern und behinderten jungen Erwachsenen bis 18 Jahren. Während eine Kinderbetreuerin des Roten Kreuzes die Eltern entlastet, können sich diese in den freien Stunden etwas erholen und neu auftanken.  Bei dieser Dienstleistung ist eine Abklärung der Modalitäten wie Schweregrad der Behinderung, Bedarf der Entlastung  usw. notwendig und bedingt die Kontaktaufnahme mit der Dienstleistungs-Koordinatorin.

 

Telefondienst 079 559 20 85

Montag bis Freitag

07.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Sonn- & Feiertage

19.00 bis 20.00 Uhr

Kosten

für kranke Kinder

CHF   5.- pro Betreuungsstunde / Mindesteinsatz 2 Stunden

für Familien in Notsituationen

CHF 10.- pro Betreuungsstunde / Mindesteinsatz 2 Stunden

Flyer

Partnerverträge

Unsere Partner offerieren ihren Angestellten Betreuungsstunden für ihre kranken Kinder. Sind Sie als Unternehmen interessiert mit uns einen Vertrag abzuschliessen? 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten.


 

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
FR   DE