HomeBildungBildungsangebotWeiterbildung in der Pflege"Integrative Validation" (IVA) nach Nicole Richard

"Integrative Validation" (IVA) nach Nicole Richard

Grundkurs - 2 Tage

Grundkurs

Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in Pflegeheimen. Häufig gelingt es nicht mehr, mit diesen Menschen Kommunikation und Begegnung auf eine uns vertraute Weise zu gestalten. Menschen mit Demenz befinden sich in anderen Wirklichkeiten und orientieren sich an anderen Erlebniswelten.
Die Integrative Validation nach Nicole Richard® ist eine wertschätzende Umgehens- und Kommunikationsform, eine Methode, die sich auf die Ressourcen der erkrankten Person konzentriert.

 Video: https://www.youtube.com/watch?v=CrZXz10FcVM

Inhalt

  • Fachwissen über das Krankheitsbild Demenz vertiefen
  • Gründe für den Rückzug in die Innenwelt nachvollziehen können
  • Kenntnis der "inneren Realitäten" von Menschen mit Demenz
  • Kenntnis der Ressourcen von Menschen mit Demenz
  • Erlernen der Methodik der Integrativen Validation
  • Gemeinsames Umsetzen der Methodik an konkreten Beispielen

Zielgruppe

Pflegende, alle Interessierte, die demente Menschen begleiten und betreuen

Leitung

Katjiana Harasic, Pflegefachfrau HF, Autorisierte Trainerin

Dauer

16 Stunden

Ort

Rotes Kreuz Wallis, Bahnhofstr. 4, Brig/ Schulungsraum 1. OG

Preis

CHF 420.-

Anmeldeschluss

14 Tage vor Kursbeginn

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
FR   DE
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok