HomeBildungBildungsangebotBevölkerungskurseSturzprävention

Sturzprävention

Vortrag 3 Stunden

Viele betagte Menschen haben Angst zu stürzen. Das ist nicht unbegründet: Ein Drittel der zu Hause lebenden Menschen und die Hälfte der in Institutionen wohnenden Betagten stürzen einmal pro Jahr, zum Teil mit schwerwiegenden Folgen und meist mit der bleibenden Angst vor Folgestürzen.

 Inhalte

  • Die Risikofaktoren des Sturzes
  • Beurteilung des Sturzrisikos
  • Prävention durch Anpassung der Umgebung, Wahl der geeigneten Hilfsmittel und korrekte Handhabung
  • Generelle Massnahmen zur Vorbeugung des Sturzes

 Zielgruppe

Alle Interessierte

 Leitung

Natalie Zurwerra-Salzmann, Gymnastik- Bewegungspädagogin

 Ort

Rotes Kreuz Wallis, Bahnhofstrasse 4, Brig / Schulungsraum 1.OG

 Preis

CHF 45.-

 Anmeldeschluss

14 Tage vor Kursbeginn

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
FR   DE
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok