HomeÜber unsNews/ AktuellSuche nach Freiwilligen zur Begleitung von Menschen mit Behinderungen

Suche nach Freiwilligen zur Begleitung von Menschen mit Behinderungen

Das Rote Kreuz Wallis und die Sozialberatung für Menschen mit Behinderung (SMB) bieten neu einen freiwilligen und persönlichen Begleitdienst für Personen mit Behinderung an. Die Dienstleistung "Roter Stuhl" zielt darauf ab, die Durchführung von Aktivitäten im Bereich Kultur und Freizeit zu erleichtern, wenn Behinderungen keinen autonomen Zugang erlauben.

voraussetzungen

- Motivation zur Begleitung von Menschen mit Behinderung (Erfahrung von Vorteil)
- Mindestalter: 20 Jahre
- Verpflichtung für mindestens 1 Jahr

 

Entschädigung

Rückerstattung von Transport- und Tätigkeitskosten (bis zu einem gewissen Grad)

INteressiert?

Zögern Sie also nicht, kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail oder unter Telefon 027/324.47.20

 

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
FR   DE
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok