AccueilNotre action en ValaisActualitésAngehörige zu Hause pflegen - Tageskurs 21. November 2020

Angehörige zu Hause pflegen - Tageskurs 21. November 2020

Viele Familienangehörige stehen plötzlich vor der Herausforderung, den geliebten Menschen entweder in ein Altersheim zu bringen oder ihn selber zu pflegen. In Zeiten von Corona stellt die Pflege gerade für Laien eine grosse Herausforderung dar und hat Auswirkungen auf das eigene berufliche oder soziale Umfeld. Das Rote Kreuz Wallis organisiert einen Tageskurs am Samstag, 21. November, in Brig, wo Angehörige von pflegenden Menschen praktische Pflegetipps sowie Antworten und Informationen rund ums Krankenbett, das Alter und den richtigen Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
erhalten.

Inhalte

  • Rolle als pflegender Angehöriger / Eigene Grenzen / Unterstützungsmöglichkeiten
  • Beweglichkeit erhalten, Mobilisation, Hilfsmittel, Sturzprävention
  • Unterstützung in Körperpflege und sich kleiden
  • Unterstützung bei der Ausscheidung und Inkontinenz
  • Praktische und grundlegende Pflegetipps und Demonstrationen am Pflegebett
  • Möglichkeit zum üben
 

Zielgruppe

Pflegende Angehörige und weitere Interessierte

Leitung

Bregy Helga, Pflegefachfrau, Kursleiterin SVEB1

Ort

Sportzentrum St. Ursula, Oberwalliser Mittelschule OMS, Alte Simplonstr. 71, Brig (ehemaliges Klosterschwimmbad)

Preis

CHF 170.-

Anmeldeschluss

14 Tage vor Kursbeginn


Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
FR   DE
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour améliorer votre expérience utilisateur et réaliser des statistiques de visites.
Lire les mentions légales ok