HomeÜber unsNews/ AktuellFussball-Weltmeister wird nur eine Mannschaft, beim Blutspenden gewinnen alle!

Fussball-Weltmeister wird nur eine Mannschaft, beim Blutspenden gewinnen alle!

Bis zum WM-Ende vom 13. Juli neue Blutspender/-innen finden.

Jedes Jahr scheiden rund fünf Prozent aufgrund der Altersbegrenzung fürs Blutspenden aus.  Bis zum WM-Ende sollen die regionalen Blutspendedienste 5000 Blutspenderinnen und  -spender gewinnen.

Trainer Christian Gross hat sich ehrenamtlich für die Kamagne zur Verfügung gestellt.

Das Kurszvideo "Anpfiff" im Internet:

 

http://www.wir-spenden-blut.ch/de/blutspendeweltmeister.php

Recommander cette adresse à un ami Télécharger cette page en PDF Imprimer le contenu de cette page Partager sur Twitter Partager sur Facebook
FR   DE
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok